Freitag, 24. Mai 2013

Comiczeichner sucht Herberge/Kurzzeit WG (München, 29.5.-2.6.2013)


..der Comic sagt eigentlich schon fast alles. Lieber spende ich jemandem einen vollen Kühlschrank als mein Geld in ein Hotel o.ä. zu stecken. Per couchsurfing hat sich leider noch nichts ergeben, daher bitte ich EUCH: Falls jmd. von euch mich aufnehmen mag, oder ihr jemanden kennt der mich aufnehmen könnte.. ?

...ich brauche nur einen vernünftigen Schlafplatz.. (und ggf. 'nen Schlüssel, da ich bis spät Nachts unterwegs sein werde. Aber ich lasse auch 'nen Pfand o.ä. zur Sicherheit da).

solong,
 euer inständig hoffender JARoo

(diese grüne Aura um mich herum ist btw. meine "Aura der Hoffnung") ;)

Update:

Meine Mitfahrgelegenheit fährt nun doch erst Donnerstag Früh, daher brauche ich auch erst ab Donnerstag Abend einen Schlafplatz.

Kommentare:

  1. Och, das ist so knuffig, dass ich mir wünsche, in München wohnen zu würden! Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  2. Hab' 'ne Mail an Horst geschickt. ;-) Henry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ich melde mich auf jeden Fall nochmal zurück. Vielleicht schau ich einfach jeden Abend woanders vorbei, allein um mich bei euch tollen Menschen zu bedanken dass ihr mir eure Türen so selbstlos öffnet :)
      (ich sag aber natürlich vorher bescheid)

      Vielen, vielen Dank :)

      Löschen
  3. sag bescheid wenn du wirklich nichts findest, dann lässt sich sicher was machen :) (-> unterhosenstand-verkäuferin von erlangen).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ähem... je nachdem wie & wo ich Abends unterwegs bin.. Bescheid! Ich schlag dann halt jeden Abend woanders auf. ^^

      Löschen
  4. Last minute couches auch abgeklappert?
    Viel Glück!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Couchsurfing hat irgendwie total viel neu gemacht. Blick da nicht mehr so ganz durch.

      Löschen
  5. Uuuh.... welch' Quall der Wahl ^^
    Eine hübsche Unterhöschenverkäuferin, ein Kinderspielzimmerboden oder eine Couchsurfin Couch im Westend...

    Gewisse Freunde würden mich jetzt anfangen zu hauen allein weil ich da überhaupt drüber nachdenke ^^ (wobei der Spielzimmerboden echt gefährlich ist, ..ich mein.. SPIELZEUG!!! :D )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist schon eine hübsche Unterhöschenverkäuferin (die beissen wirklich!), gegen die Gelegenheit in einem Spielzimmer zu übernachten.

      ;-) Henry

      Löschen
    2. Eine Volljährige Unterhöschenverkäuferin vs 3 Zwergmenschenmädchen...

      ...ich glaub da hätte ich mehr Bammel vor den Zwergen :)

      Löschen
  6. kinderspielzimmerboden klingt fabelhaft. spielzeug ist unwiderstehlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kennst Du das Märchen von der Prinzessin auf dem Legostein. ;-) Henry

      Löschen
    2. Ich kenne das Märchen von dem Fakir auf dem Legosteine-Bett ;)

      Löschen
  7. Die Hoffnungs-Aura war nicht vergebens ;)
    Die aufgezählten Eigenschaften kann ich alle als zutreffend bestätigen. JARoo ist ein ganz lieber Gast. Dass er mit Zeichnerkollegen rumgetourt ist jeden Abend (bzw. Nacht) fand ich zwar ein bissl schade, kanns ihm aber nicht verübeln.
    Liebe Grüße,
    KarlE

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentatoriöre/-innen mögen bitte ihren Namen (o.ä.) hinzufügen ;)