non-Comic Krakeleien

Da ich, wie ihr wisst, keine Ahnung von Webdesign habe, findet ihr hier einen wilden Wust an diversen non-Comic Krakeleien... andere würden auch Illustrations Krakeleien dazu sagen... oder auch StreetArt .. 
...je nach dem...

Wie auch immer. Da mein Blog primär ein Web-Comic-Blog ist, ich euch aber meine anderen Sachen nicht vorenthalten möchte, hab ich jene Bilder mal hier herein verfrachtet. Wird dann nach und nach weiter befüllt (neueres zu oberst).

*edit* es gibt nun auch einen Tumblerdingens dazu.


(Bild anklicken für größere Ansicht)


...ein Kindertraum wird war... :) wo sind meine Gummistiefel?



Kinder durften beim Open Ohr Festival 1m³ Tanks bemalen


"Widde, widde, witt und Drei macht Reeente..."
Cover für die Festival Zeitung des Open Ohr Festivals



ein gemütlicher Abend im "Nirgendwo"



zwei ältere Damen im Café "Coffee Bay"

unfertige StreetArt Ratte (mit Tinte & Feder gemalt :))
kolorierte StreetArt Ratte
StreetArt - Zeitung lesende Ratte
Menschenz im RedCat
Krikelkrakelkrikel... Stuhlbein Krakelübungen :)
Wombat Krakelübungen
Fantaskrakelei - Yak-Hundertfüssler
Menschen im Café "Awake"
Krakelübung am "zum Bauwagen"(Aug. 2012)

Krakelübungen in Worms, Mainzer Neustadt & Tönisvorst


Krakelübungen am Rheinufer: linke Seite beim "zum Bauwagen", rechte Seite beim "Drink-In"


Entspannungs Kritzelei auf der Arbeit "it's Spring time"


Entspannungskritzelei auf der Arbeit "squid love"






Krakelübungen (~August 2012)

Krakelübungen im Burgerladen

Krakelübungen ~Frühjahr 2012 


Street Art Schnecke

Cover eines Krakelbuchs (Herr der Schnecken auf seiner Battleslug)

Skizze für ein Bild für eine Freundin

Street Art Ratte

Street Art Ratte

Street Art "RedCatCap"Schnecke


Bezüglich Street Art möchte ich sagen:
 Es gibt vieles sehr schönes, aber habt ein wenig Respekt vor dem Eigentum anderer Leute, und lebt euren Gestaltungstrieb entsprechend mit Hirn aus... Bombing, Tagging, wildes Gesprühe... finde ich ausdrücklich nicht in Ordnung. Seid nett zu eurer Umwelt und benehmt euch. 
Falls ich unbewusst Ihr/dein Privates Eigentum "künstlerisch aufgewertet" habe, so sagen Sie/sag Du mir bitte Bescheid. Ich mache alles selbst wieder weg wenn das gewünscht ist.  

Kommentare:

  1. er höre auf ich muss schleißlich noch weiterarbeiten und nicht nur ansehen:)

    kobbold

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nix gibts :P weiter gehts. neue Bilder.

      (alternativ lenkst du dich eh mit irgendwas anderem ab.. Kim Possible oder so ;))

      Löschen

Anonyme Kommentatoriöre/-innen mögen bitte ihren Namen (o.ä.) hinzufügen ;)