Freitag, 15. Juni 2012

15. Internationaler Comicsalon Erlangen - JARoo's Resümee

Eigentlich war mein Plan jeden Tag was bezüglich des Comicsalons zu posten... hat wie ihr seht nich geklappt. Zu viel hatte ich zu tun mit:

in Comics schwelgen, Podiumsdiskussionen lauschen, Preisverleihungen beiwohnen, Comic-Clash-Wettbewerben mitfiebern, auf die Leute wie ein Klischee-Fanboy wirken, in den Gängen des Salons verirren, den hübschen weiblichen Comicnerds bzw. Zeichnerinnen hinterherschauen, dem Erlangener Nachtleben, und noch diversem mehr..



Für mich war das ein seltsames Gefühl da auf dem Comicsalon. Dort auf euch, die "echten" Comiczeichner/-blogger zu treffen. Jene die es (aus meiner bescheidenen Sichtweise) wirklcih können.
Ich war (für mich selbst ungewohnt) zurückhaltend.. so viele neue Leute, bzw. Gesichter zu den Comic-Alter-Egos.. Comic-Profis.. Halbgötter..
Naja, :) wie sich dann herausgestellt hat seid ihr ja doch alle (fast) normale Menschen.

Auch schön war die Selbsterkenntnis, dass ich vergleichsweise garnicht so schlecht zeichne wie ich mir oft einrede... Wenn ich so sehe was alles als Comic... oder Kunst... verkauft wird.. ("der krakelt ja noch mehr als ich! ..und gewinnt damit auch noch 'nen Preis!" ^^ ).
Vielen Dank jenen welche mich (bewusst oder unbewusst) zu dieser Selbsterkenntnis gebracht haben :)

Und ganz besonderen Dank an Doris (welche mir eine famose Gastgeberin war, dank auch an couchsurfing) und Nico (welchem ich u.a. die bequeme Hin-&Rückfahrt verdanke)!

Wie auch immer... ich kann nicht urteilen/einschätzen ob's auf Gegenseitigkeit beruht, ...aber ich für meinen Teil bin sehr froh euch kennen gelernt haben zu dürfen, und mit euch feiern gewesen zu sein.

Anbei noch eine kleine besondere Erinnerung an die letzte gemeinsame Nacht ;)

video

Meine Tanzpartner:
 Jeff, Marianne, Oscar,  Pete, Nico, Marius & Haiko, Tim, Schlogger, Adrian, Klee & Noody :)



*edit*
Bonusmaterial:
(Vorsicht, folgendes Filmmaterial ist nur für hart gesottene, nicht für zart besaitete Augen geeignet!)

video


Kommentare:

  1. MEGAAAA!!!!! xD Schade, dass du kein Video vom Pogo hast, aber da wär bestimmt deine Kamera zu bruch gegangen, weil wir so hart gerockt haben und da wär ja schade gewesen. ;D

    uuuuuund es beruht auf gegenseitigkeit! ;)

    AntwortenLöschen
  2. oh Moment.. ich hab noch eines vom Headbangen.. ;) *nachtrag*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG... alle fragen: "wie betrunken ward ihr da?" xD

      Löschen
    2. ich war garnicht so betrunken..

      hmm.. ich glaube wir haben uns schlicht alle kollektiv mit dem Tanz angesteckt.. :)

      leider hab ich unseren "Ringelrei-Feenhaft-im-Kreistanz" nicht auf Video gebannt.. aber vieleicht auch besser so.. ^^

      Löschen
  3. "Erlanger Nachtleben" haha, das gibt's aber auch nur 1 bis 2mal im Jahr. Grandiose Videos, gucke ich nachher zu Hause erstmal mit Sound.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht nach Eurythmiestunde aus. Hach, Comicsalon ist so harmonisch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. japp. ich hab auch eifrig versucht meinen Namen zu tanzen :)

      Löschen
    2. ...aber im Endeffekt siehts immer nur aus als würde ich tänzerisch eine Lavalampe darstellen. :/

      Löschen
  5. leichter realitätsverlust weht mich aus dem zweiten video an. bleibt ein unvergesslicher abend :) heb das unbedingt auf, irgendwann kannst du damit vielleicht jemanden erpressen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es schaut ein bisschen aus wie diese Jesus-Camp-Extase-Tänze.

      Löschen
  6. AHAHAHAHAHAHAAAAAAAA, wie guuuuuuuuut!!
    In meinem Kopf hab ich damals perfekt auf den Takt geheadbangt, das erkennt man irgendwie nich so :D

    AntwortenLöschen
  7. Das muss eine Uhrzeit nach mir gewesen sein, zum Glück. Sonst wär ich am Ende auch noch erpressbar gewesen mit dem Video :D
    Dennoch verfluche ich gerade die Frühaufsteherverpflichtungen die ich hatte :(

    AntwortenLöschen
  8. "der krakelt ja noch mehr als ich! ..und gewinnt damit auch noch 'nen Preis!" war übrigens meine zwarwaldeske Inspiration zum Start meines Blogs.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann verdient er ja noch 'nen Preis zur Nachwuchsförderung! :)

      Löschen
  9. Da ist ja viel zu viel Platz auf der Tanzfläche :D
    (schade, dass ich nicht dabei war, aber mein supermüde-Zombie-Tanz hätte eh nicht zu den anderen Zuckungen gepasst *zomb zomb*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooch... da tanzten so viele Zombies, wärste garnicht aufgefallen ;)

      Löschen
  10. oh... gottt!!!! was für ein zeitzeugnis! herrlich!!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentatoriöre/-innen mögen bitte ihren Namen (o.ä.) hinzufügen ;)